Tore & kraftbetätigte Türen

Wir sind eine Inspektionsstelle gemäß AKKG und EN ISO/IEC 17020 für die Überprüfungen von Toren und kraftbetätigten Türen.

Sektionaltore, Rolltore, Schiebetore, sowie kraftbetriebene Schiebe- als auch Drehtüren sind gemäß Arbeitsmittelverordnung vor Ihrer ersten Verwendung einer Abnahmeprüfung zu unterziehen (AM-VO §7). In weiterer Folge sind diese einmal jährlich wiederkehrend zu prüfen (AM-VO §8).

Wir führen solche Abnahmeprüfung für viele Torhersteller und Händler österreichweit durch. Für Industrie, Gewerbe und den öffentlichen Bereichsind die wiederkehrenden Überprüfungen von Toren und kraftbetätigten Türen ein Standardprodukt in unserem Prüfportfolio.

Schließkraftmessungen bzw. Prüfungen über die Anforderungen gemäß ÖNORM EN 12453 bzw. ÖNROM EN 16005 können wir  für unsere Kunden rasch und flexibel durchführen.